Oldenburger Weihnachtsmarkt (Lambertimarkt genannt) öffnet vom 27.11. bis zum 22.12.2018

Weihnachtliche Stimmung am Oldenburger Schloß

Der Oldenburger Lambertimarkt lockt schon bald wieder zahlreiche Besucher in die schöne Huntestadt. Mit fast 130 individuell gestalteten Holzhütten und Verkaufsständen präsentiert sich Oldenburg in vorweihnachtlichem Lichterglanz sowie der dazu passenden Stimmung vom 27. November bis 22. Dezember 2018 auf dem Schloss- sowie Marktplatz. Genüsse pur

Zwischen dem Schloss, der klassizistischen alten Wache, dem historischen Rathaus und der St. Lamberti-Kirche, verbreitet sich eine einzigartige Atmosphäre, die man vor Ort einfach erleben muss. Zwischen Holzhütten mit leuchtenden Sternen tragen nur einen Teil dazu bei. Die verschiedenen Leckereien wie Glühwein, Bratapfel, Mandeln, Lebkuchen und Schokolade sorgen für eine angenehme Stimmung und einen kulinarischen Genuss. Leib und Seele werden somit gut versorgt!

vielfältiges Angebot! Holzkunst die verzaubert!

Shoppen „fast“ ohne Ende

Am ersten Samstag im Dezember (1. Dezember) laden zudem die Geschäfte mit einer Öffnungszeit bis 24 Uhr zum Bummeln und Shoppen ein. Und wer dann doch mal Ausruhen und in Ruhe etwas speisen möchte ist in den zahlreichen Restaurants sowie Kneipen sehr gut aufgehoben.

Öffnungszeiten des Marktes: Freitags bis samstags: 11 bis 21.30 Uhr Sonntags bis donnerstags: 11 bis 20.30 Uhr Eröffnungstag: 17 bis 20.30 Uhr Samstag, 01.12.: 11 bis 24 Uhr

Weitere Informationen unter: www.oldenburg.de/lambertimarkt und www.oldenburg-tourismus.de/Veranstaltungen

einfach lecker! Verschiedene Getränke sorgen mit für das leibliche Wohl

Und in der Region?

Aber nicht nur in Oldenburg ist in der Vorweihnachtszeit etwas los. Wer die Region erkunden möchte findet dazu an vielen Orten die Gelegenheit. Wittmund, Jever und unter anderem in Leer.

Hier die Informationen dazu unter: www.touristik-leer.de

Informationen zur ganzen Region unter www.ostfriesland.d

Hier noch mein persönlicher  TOP Tipp.

Einen besonderen Weihnachtsmarkt, den ich gerne aufsuche, finden Sie in Leeden (Nahe Osnabrück) im Tecklenburger Land.

Am 1. Adventwochenende (ab Samstag, den 01.12.) startet dieses Jahr für das Wochenende der 22. Leedener Weihnachtsmarkt. Unter dem Motto: „Weihnachtsmarkt mit Herz statt Kommerz“ wird seit Jahren in dem Weihnachtsdorf an der Stiftskirche in ca. 50 Verkaufsständen ein bunter Mix aus kulinarischen, dekorativen, kunsthandwerklich und selbst gefertigte Waren angeboten. Anbieten dürfen dabei auf dem Markt nur Privatverkäufer sowie örtliche Vereine!

Unter www.leeden.de finden Sie alle Informationen dazu.